Arbeitszeugnis schreiben

Arbeitszeugnis schreiben

Unsere Experten schreiben Ihr Arbeitszeugnis

Auf ein Arbeitszeugnis wartet man oft lange, manchmal zu lange: Eine chancenreiche Neubewerbung kann schnell an einem fehlenden Zeugnis scheitern. Hat man sein Zeugnis endlich erhalten, ist die Enttäuschung und Verärgerung nicht selten groß: Statt einer individuellen Würdigung für jahrelange überdurchschnittliche Leistungen erhält man ein knappes 08/15- Zeugnis "von der Stange". Viele Arbeitgeber und Vorgesetzte fordern ihre Mitarbeiter deshalb förmlich dazu auf, einen eigenen Zeugnisvorschlag einzureichen, denn dies spart beiden Seiten Zeit und Streit. Weitere Informationen aufklappen

Doch diese Chance birgt große Risiken, wie z.B. vom Handelsblatt-Portal karriere.de im Gespräch mit unserem Zeugnis-Experten Klaus Schiller herausgestellt wurde. Wer mit den Eigenheiten der Zeugnissprache nicht im Detail vertraut ist, gerät auf dem äußerst schmalen Grad zwischen Eigenlob und Selbstkritik unweigerlich ins Stolpern - ohne es zu merken (die typischen 10 Fehler sind in der Rubrik Häufige Fragen genannt). Das Ergebnis sind nicht selten sogenannte "Dilettantenzeugnisse", die bei Personalchefs aufgrund ihrer unfreiwilligen Komik zwar sehr beliebt sind, aber die Chancen auf eine erfolgreiche Neubewerbung minimieren.

Auf Wunsch erstellen Ihnen unsere Zeugnisexperten einen individuell auf Ihre Qualifikation und Leistung zugeschnittenen Zeugnisentwurf, den Sie Ihrem Arbeitgeber zur Unterschrift vorlegen können. Die Kosten sind als Werbungskosten steuerlich absetzbar (§ 9 und 19 ESTG).

Folgende fünf Varianten für die Arbeitszeugnis-Erstellung stehen zur Auswahl:

Arbeitszeugnis schreiben für Arbeitnehmer ohne Führungsverantwortung - 79,90 €

Arbeitszeugnis schreiben für Arbeitnehmer ohne Führungsverantwortung - PDF Arbeitszeugnis schreiben für Arbeitnehmer ohne Führungsverantwortung - WORD

Ihre Vorarbeit: Als Grundlage für die Zeugnis-Erstellung dient uns in der Regel (aber nicht zwingend) der von Ihnen ausgefüllte Beurteilungsbogen für Arbeitnehmer ohne Führungsverantwortung als interaktives pdf-Formular (auch als Word-Dokument verfügbar).

Auftragserteilung: Bitte senden Sie uns den Beurteilungsbogen ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post zu. Gern können Sie zum Versand auch unser Online-Auftragsformular verwenden.

Bearbeitungszeit: Die Bearbeitungszeit beträgt ca. eine Woche, eine schnellere Bearbeitung innerhalb von maximal 48 Stunden ist im Express-Service möglich.


Weitere Informationen finden Sie in der rechten Spalte und in der detaillierten Anleitung zur Zeugnis-Erstellung für Arbeitnehmer ohne Führungsverantwortung


Arbeitszeugnis schreiben für außertarifliche/ leitende Angestellte - 99,90 €

Arbeitszeugnis schreiben  für außertarifliche/ leitende Angestellte - PDF Arbeitszeugnis schreiben  für außertarifliche/ leitende Angestellte - WORD

Ihre Vorarbeit: Als Grundlage für die Zeugnis-Erstellung dient uns in der Regel (aber nicht zwingend) der von Ihnen ausgefüllte Beurteilungsbogen für außertarifliche / leitende Angestellte als interaktives pdf-Formular (auch als Word-Dokument verfügbar).

Auftragserteilung: Bitte senden Sie uns den Beurteilungsbogen ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post zu. Gern können Sie zum Versand auch unser Online-Auftragsformular verwenden.

Bearbeitungszeit: Die Bearbeitungszeit beträgt ca. eine Woche, eine schnellere Bearbeitung innerhalb von maximal 48 Stunden ist im Express-Service möglich.


Weitere Informationen finden Sie in der rechten Spalte und in der detaillierten Anleitung zur Zeugnis-Erstellung für außertarifliche und leitende Angestellte.


Arbeitszeugnis schreiben für Geschäftsführer/ Vorstände - 179,90 €

PDF word

Ihre Vorarbeit: Als Grundlage für die Zeugnis-Erstellung dient uns in der Regel (aber nicht zwingend) der von Ihnen ausgefüllte Beurteilungsbogen für Geschäftsführer und Vorstände als interaktives pdf (empfohlen) oder als Word-Dokument.

Auftragserteilung: Bitte senden Sie uns diesen Bogen ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post zu. Gern können Sie zum Versand auch unser Online-Auftragsformular verwenden.

Bearbeitungszeit: Die Bearbeitungszeit beträgt ca. eine Woche, eine schnellere Bearbeitung innerhalb von maximal 48 Stunden ist im Express-Service möglich.


Weitere Informationen finden Sie in der rechten Spalte und in der detaillierten Anleitung zur Zeugnis-Erstellung für Geschäftsführer und Vorstände.


Arbeitszeugnis schreiben für Praktikanten - 69,90 €

PDF word

Ihre Vorarbeit: Als Grundlage für die Zeugnis-Erstellung dient uns in der Regel (aber nicht zwingend) der von Ihnen ausgefüllte Beurteilungsbogen für Praktikanten (auch als Word-Dokument verfügbar).

Auftragserteilung: Bitte senden Sie uns diesen Bogen ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post zu. Gern können Sie zum Versand auch unser Online-Auftragsformular verwenden.

Bearbeitungszeit: Die Bearbeitungszeit beträgt ca. eine Woche, eine schnellere Bearbeitung innerhalb von maximal 48 Stunden ist im Express-Service möglich.


Arbeitszeugnis schreiben für Auszubildende - 69,90 €

PDF word

Ihre Vorarbeit: Als Grundlage für die Zeugnis-Erstellung dient uns in der Regel (aber nicht zwingend) der von Ihnen ausgefüllte Beurteilungsbogen für Auszubildende (auch als Word-Dokument verfügbar).

Auftragserteilung: Bitte senden Sie uns diesen Bogen ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post zu. Gern können Sie zum Versand auch unser Online-Auftragsformular verwenden.

Bearbeitungszeit: Die Bearbeitungszeit beträgt ca. eine Woche, eine schnellere Bearbeitung innerhalb von maximal 48 Stunden ist im Express-Service möglich.


WEITERE INFOS Express-Service

Sie benötigen das Zeugnis kurzfristig und wünschen einen umgehenden Beginn der Bearbeitung mit möglichst geringer Vorarbeit Ihrerseits? Dann kontaktieren Sie unsere Auftragsannahme bitte jetzt unter Tel: 030/ 420 285 24 oder kontakt@arbeitszeugnis.de

Häufige Fragen
  • Wie lange dauert die Bearbeitungszeit?
    Antwort auf-/zuklappen.

    Die reguläre Bearbeitungszeit beträgt ca. 6 Werktage (abhängig von der Auftragslage). Eine schnellere Bearbeitung ist im "Express-Service" innerhalb von 48 Stunden für zusätzlich 39,90 € möglich. Sie können diese Option am Ende des Beurteilungsbogens auswählen oder bei der Auftragserteilung angeben.
    -----------------------------

  • Wer erstellt das Zeugnis? Welche Kompetenz haben die Zeugnisschreiber?
    Antwort auf-/zuklappen.

    Eine ausführliche Darstellung unseres Teams und unserer Firmengeschichte finden Sie hier im Abschnitt Wir über uns. Seit dem Jahre 2000 hat unser Team, das im Kern aus Thomas Redekop und Klaus Schiller besteht, mehr als 25.000 Arbeitszeugnisse analysiert, überarbeitet oder neu erstellt. Unsere im Jahre 2007 eingeführte Feedback- und Bewertungsseite haben bereits mehrere tausend Auftraggeber genutzt, um über ihre Erfahrungen mit den von uns analysierten oder erstellten Arbeitszeugnissen zu berichten. Renommierte TV-Sendungen wie der ARD Ratgeber "Job & Karriere" und das ZDF-Magazin "WISO", Zeitungen wie die FAZ sowie Zeitschriften wie SPIEGEL und BRIGITTE haben über unseren Service und unsere Aufklärungsarbeit in Sachen Zeugniscode berichtet.
    Wie­der­holt war arbeitszeugnis.de auch The­ma von Sendungen des Rundfunks (z.B. Deutschlandfunk 2004 und Deutschlandradio 2009). Die Beiträge sind online abrufbar, u.a. durch Klick auf die Logos rechts.
    -----------------------------

  • Welche Garantie habe ich, dass der Arbeitgeber das Zeugnis akzeptiert?
    Antwort auf-/zuklappen.

    Wir empfehlen, sich vorab mit dem Arbeitgeber darüber abzustimmen, dass Sie einen Zeugnisentwurf bzw. eine überarbeitete Zeugnisfassung als Formulierungsvorschlag einreichen möchten. Wir beraten und betreuen Sie auf Wunsch gerne bis zur erfolgreichen Unterzeichnung, einschließlich der Umsetzung aller Änderungswünsche des Arbeitgebers (siehe Zusatzleistungen im Beurteilungsbogen oder im Auftragsformular). Die sehr hohe Akzeptanz auf Arbeitgeberseite zeigt sich auch durch unsere Feedbackseite, auf der mehrere tausend Auftraggeber über die Akzeptanz von Zeugnissen bzw. Zeugnis-Änderungswünschen durch Arbeitgeber berichten.
    -----------------------------

  • Ist es nicht alleinige Aufgaben und Pflicht des Arbeitgebers, ein wohlwollendes Zeugnis zu erstellen?
    Antwort auf-/zuklappen.

    Jeder Arbeitnehmer ist berechtigt, einen eigenen Zeugnis-Vorschlag einzureichen. Aus drei Gründen ist es sinnvoll, dieses Recht in Anspruch zu nehmen:

    1) In kleineren Unternehmen fehlt oft die Sachkompetenz in der Zeugnisschreibung. Fehler, z.B. prägnante Lücken, werden später aber zu Lasten des Arbeitnehmers gedeutet.

    2) In größeren Unternehmen werden Zeugnisse in der Personalabteilung oftmals mithilfe von Software erstellt, die unabhängig vom Qualifikationsprofil des Berufes nur noch pauschale, allseits bekannte Textbausteine aneinander reiht. Der Aussteller des Zeugnissen kennt die zu beurteilende Person nicht persönlich. Die Aussagekraft eines solchen Zeugnisses ist sehr gering.

    3) Verwaltungsvorgänge wie die Zeugnisschreibung, die einem Arbeitgeber keinerlei Nutzen bringen, sind stark rationalisiert und werden eher unmotiviert vollzogen. Dies merkt man dem Ergebnis an. Ein Arbeitnehmer hat ein weitaus größeres Interesse an einem aussagekräftigen Zeugnis als der Arbeitgeber und sollte diese Motivation ebenso mit in den Prozess der Zeugnisschreibung einbringen wie die Detailkenntnisse - denn niemand kennt die gestellten Anforderungen und erzielten Erfolge so gut wie der Stelleninhaber selbst.
    -----------------------------

  • Muss man "Zeugnisexperte" sein, um ein Zeugnis zu erstellen? Kann ein Arbeitnehmer nicht auch ohne professionelle Hilfe einen Eigenentwurf formulieren?
    Antwort auf-/zuklappen.

    Aus insgesamt zehn Gründen ist ein Eigenentwurf oder selbst überarbeitetes Zeugnis für Personaler leicht erkennbar. Diese Gründe nennen wir Ihnen in der Rubrik Häufige Fragen.
    -----------------------------

  • Wie bezahle ich diesen Service der Zeugnis-Erstellung bzw. -Überarbeitung?
    Antwort auf-/zuklappen.

    In unserem Online-Auftragsformular haben Sie die Wahl zwischen der Zahlung per Rechnung, Paypal und Kreditkarte.
    -----------------------------


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 030/ 420 285 24 oder per E-Mail unter kontakt@arbeitszeugnis.de zur Verfügung.

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft
arbeitszeugnis.de hilft airberlin

aha gross blau kleiner

 
MEHR ÜBER UNS

Referenzen

Unsere Bewertungen
arbeitszeugnis.de hat 4,77 von 5 Sternen | 9 Bewertungen auf ProvenExpert.com
DAS SAGEN UNSERE KUNDEN
★★★★★ von  5  Sterne
Neuerstellung Führungskräfte
Herr Schiller hat einen Zeugnisentwurf für eine langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer & Geschäftsbereichsleiter in einem Großkonzern erstellt. Sein Entwurf war hervorragend, seine Formulierungen haben meine Tätigkeiten und Leistungen sehr genau getroffen, so dass ich mich darin komplett wiedergefunden habe. Außerdem sind seine Formulierungen in perfektem "Zeugnis-Deutsch" gehalten und aus einem Guss, so dass auch meine Personalabteilung sämtliche Inhalte ohne Beanstandungen akzeptiert hat. Ich danke Herrn Schiller für die kompetente Beratung und kann den Service von arbeitszeugnis.de mit bestem Gewissen voll und ganz weiterempfehlen - bzw. habe dies bereits getan.
★★★★★ von  5  Sterne
Neuerstellung Leitende Angestellte
Der Service, angefangen von der Analyse des Arbeitszeugnisses bis hin zur Überarbeitung des Selbigen mit abschließendem Anschreiben für den Arbeitgeber, Übertraf alle meine Erwartungen. Mein ehemaliger Arbeitgeber hat das Überarbeitete, sehr viel detailliertere Arbeitszeugnis eins zu eins übernommen. Der Service und die vor allem kompetente Beratung ist sehr empfehlenswert.
★★★★★ von  5  Sterne
Neuerstellung Standard
Ich war mit Ihrer Dienstleistung sehr zufrieden. Auch Ihr Beratungsgespräch war überaus kompetent. Der Arbeitgeber hat das Zeugnis in vollem Umfang akzeptiert. Nochmals vielen Dank. Ich habe Sie bereits weiter empfohlen und werde Sie auch zukünftig gerne weiter empfehlen.
4,9 von 5 auf Grundlage von 3447 Bewertungen
Urteil